Einigungshilfe – Mediationsausbildung Baden-Württemberg

Spezialisierungen für MediatorInnen

Mit einer Ausbildung in Mediation sind viele Grundlagen gelegt für erfolgreiche Konfliktbearbeitung. Spezialisierungen können helfen, in bestimmten Gebieten Fuß zu fassen, eigenes Wissen zu erweitern und spezifische Fähigkeiten zu erlernen.

Die Seminare eignen sich als Weiterbildung im Sinne des Mediationsgesetzes, als "Ausbildung in einem Konfliktfeld" im Sinne der Standards des Bundesverband Mediation und können als Bildungsurlaub anerkannt werden.

Folgende Spezialisierungsmodule bieten wir derzeit an (für MediatorInnen und Ausbildung und fertig ausgebildete MediatorInnen):

Wirtschaftsmediation 25.-27.02.2021 Hohenwart Forum
Familienmediation 25.-27.03.2021 Hohenwart Forum
Mediation bei Erbschaft und Unternehmensübergabe in 2021, auf Anfrage  
Mediation mit Teams und Gruppen in 2021, auf Anfrage  
Management komplexer Konflikte in Organisationen in 2021, auf Anfrage  
Mediation im Pädagogischen Kontext in 2021, auf Anfrage  
Mediation mit Heranwachsenden in 2021, auf Anfrage  
Mediation und Mobbing in 2021, auf Anfrage  
Kulturübergreifende Mediation in 2021, auf Anfrage  
Einführung in die Paarberatung für Mediator*innen in 2021, auf Anfrage  
Video-Supervision 28.-30.01.2021 Hohenwart-Forum

Arbeitszeiten: Donnerstag 16-19 Uhr, Freitag 9-19 Uhr mit längere Mittagspause, Samstag 9-16 Uhr.

Die Seminargebühr beträgt € 460,- für 18 Zeitstunden Unterricht; hinzu kommen ggf. Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Die Spezialisierungen finden in der Regel in kleinen Gruppen statt (6-12 Personen) mit 1-2 Trainer*innen

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Das Dozententeam für die Mediationsausbildung Baden-Württemberg