Einigungshilfe – Mediationsausbildung Baden-Württemberg

Mediationsausbildung 2021 im Hohenwart Forum in Baden-Württemberg

Herzlich willkommen bei der Mediationsausbildung Baden-Württemberg in Pforzheim und Karlsruhe!

Wir bieten Ihnen eine umfassende 120- oder 200-stündige Ausbildung in Mediation, Konfliktmanagement und Konfliktcoaching an.

  • Sie werden dadurch erstens Konfliktkompetenz erwerben, um mit eigenen und fremden Konflikten souveräner und erfolgreicher umgehen zu können.
  • Zweitens bedeutet jede Auseinandersetzung mit Konflikten und deren kooperativer Lösung, mit Menschen und deren Stärken und Verletzlichkeiten, immer Gelegenheit zur persönlichen Weiterentwicklung.
  • Und drittens erreichen Sie so die Lizenzierung zur Mediatorin BM® bzw. zum Mediator BM® und die gesetzliche Zertifizierung.

Wir begleiten Sie als erfahrene, vollzeit praktizierende Mediatoren, Mediationsausbilder und Trainerinnen in dieser interaktiven Mediationsausbildung bei einem Betreuungsverhältnis von etwa 1:8 durch den gesamten Lehrgang (Konstanz der Ausbildungsleitung). Anschließend unterstützen wir Sie in Einzel- und Gruppensupervisionen bei Ihren ersten eigenen Fälle. Wir bieten Ihnen unser selbst entwickeltes Lernmaterial, das sich auch für die Vertiefung in Ihren Intervisionsgruppen eignet.

Probieren Sie sich und uns aus bei unseren Praxistagen Mediationsausbildung als ersten Schritt!

Spezialisierung z.B. zum Wirtschaftsmediator/-mediatorin

Unsere Ausbildung ist auch eine qualifizierte Ausbildung in Wirtschaftsmediation, indem Sie die Grundausbildung mit Vertiefungen in Wirtschaftsmediation, Konfliktmanagement und/oder Konfliktmanagementsystemen verbinden (Details). Andere Vertiefungsmodule z.B. in Familienmediation, zur Arbeit mit Gruppen und vielen weiteren Themen ermöglichen Ihnen Ihre eigene Schwerpunktsetzung über die Mediationsgrundausbildung von 120 Stunden hinaus.

Fördermöglichkeiten für Mediationsausbildung nutzen!

Für die Mediationsausbildung können Sie 5-10 Tage Bildungsurlaub erhalten (je nach Ihrem Bundesland), weil das Hohenwart Forum als Träger der Ausbildung dafür anerkannter Anbieter ist.

Wenn - gerade in Zeiten von Corona - Ihr Jahreseinkommen gering ist, können Sie einen Bildungsgutschein nutzen für die Mediationsausbildung (bei der Komplettausbildung möglicherweise auch zwei: einen für 2020 und einen für 2021).

Studierende erhalten 20% Rabatt auf die Grundausbildung Mediation und die Komplettausbildung Mediation.

Die Bezahlung der Kursgebühren erfolgt normalerweise in Raten; sprechen Sie uns gerne an.

Anmeldung und Information

Weitere Informationen zu der inhaltichen Ausrichtung und den Rahmenbedingungen unseres Ausbildungsangebots finden Sie auf dieser Website.

Möchten Sie die Mediationsausbildung 2021 buchen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Wir freuen uns!

Möchten Sie sich genauer informieren? Rufen Sie mich gerne an.

Oder kommen Sie zu einem unserer  Informations- und Praxistage, um uns kennenzulernen und dann zu entscheiden.

Rückmeldung einer Teilnehmerin des Kurses 2020:

Liebe Claudia, lieber Jürgen,

ich bin dankbar für die Ausbildung. Es war von Euch abwechslungsreich gestaltet, ich konnte immer aufmerksam und mit Freude dabei sein, selbst mit zu wenig Schlaf.

Für mich war es wichtig, dass ich die Ausbildung scheibchenweise buchen konnte, weil ich mich ja erstmal nur für mich angemeldet habe und mir die Hürde der Gesamtausbildung dafür ganz sicher zu hoch gewesen wäre. Dann wäre mir wirklich was entgangen!

Bei den Inputs haben sich mir Jürgens (Schau-)Bilder sehr eingeprägt und damit geholfen, Inhalte wirklich zu verinnerlichen. Vor allem das Bild der Seerose für Haltung, Prinzipien, Methoden und die Systemik-Darstellung haben mich sehr angesprochen. Weil damit so ein rundes Bild der Zusammenhänge im Kopf entsteht. Das hat mein Bedürfnis nach Lernen und Struktur erfüllt. Hach, schön!

Beim GFK-Tanzparkett habe ich für mich einen Aha-Effekt erlebt. Ich habe mein "Urteile, Vorwürfe und Bewertungen"-Blatt immer noch im Heizungskeller liegen.

Durch die vielen Gelegenheiten zum Üben und durch euer Feedback habt ihr mir geholfen, mehr Vertrauen in meine Intuition / meinen 1. Impuls zu entwickeln. Es gibt für mich noch viel zu üben und ich übe weiter. Vielredner möchten unterbrochen werden!

Nicht zuletzt war (und ist) die Gruppe sehr wertvoll und besonders für mich. In der Gruppe habe ich mich oft inspiriert und glücklich gefühlt. Es hatte auch manchmal etwas von Selbsthilfegruppe für mich, weil ich auf Menschen mit ähnlichen Eigenschaften und Erfahrungen gestoßen bin. Dafür bin ich sehr dankbar. Und ich freue mich, dass ich noch weiter dabei bin.